Unsere Lilie
 
 
 

Rangerrotte Grace O’Malley

Wir, die Rangerrotte Grace O’Malley sind das weibliche Pendant zur Roverrotte. Unsere Gruppe besteht aus jungen Frauen über 17 Jahren, die sich für die Pfadfinderei begeistern, allerdings zu alt für die Sippe sind. Bei unseren regelmäßigen Treffen trainieren wir pfadfinderische Fähigkeiten wie beispielsweise der Umgang mit Karte und Kompass aber auch Wissen über fremde Länder, Pfadfindergeschichte und Erste Hilfe. Außerdem unterstützen wir die Sippen des Gaues, indem wir Zeltlager und Fahrten für und mit ihnen organisieren, ihnen unser pfadfinderisches Wissen weitergeben und jederzeit unterstützend zur Seite stehen – denn der Leitspruch der Ranger und Rover lautet „Dienen“.
Daher haben wir es uns auf die Fahne geschrieben den „Schwächeren“ zu helfen, woraus sich auch unser Gruppenname ableiten lässt: Grace O’Malley war eine irische Freibeuterin, die von den Reichen nahm um den Armen zu geben. Eine weitere Gemeinsamkeit ist die Lust auf Abenteuer, die wir auf Großfahrten erleben. So machten wir bereits Island, Norwegen und Slowenien unsicher.
Wenn Du mehr über uns erfahren oder unsere Gruppe persönlich kennen lernen möchtest, kannst Du uns gerne jederzeit über das Kontaktformular erreichen.